Join The Republic Community Challenge: Amateur trifft Profi

Join The Republic Community Challenge: Amateur trifft Profi

Bei einem globalen E-Sports Turnier an der Seite des Idols gegen andere Teams um den Sieg zocken. Unmöglich? Dank der Join The Republic Kampagne ist die Chance greifbar nah.

Die Challenge

Die Join The Republic Community Challenge bringt seit zwei Jahren Hobby Gamer und E-Sports-Profis zusammen. Einmal jährlich haben alle Counter Strike Spieler die Möglichkeit, sich online zu qualifizieren und als Teil eines fünfköpfigen Teams an weltweiten Finals teilzunehmen.

Die internationalen Teams bestehen dabei aus jeweils einem Teamkapitän und vier Gamern, welche nach gründlicher Vorbereitung im globalen CS:GO Finale gegeneinander antreten.

ASUS ROG zusammen mit André ‚nookyyy‘ Utesch für das Team Deutschland

Anfang August hat Republic of Gamers von ASUS zusammen mit dem deutschen Teamkapitän André Utesch alias nookyyy, alle CS:GO Spieler dazu aufgerufen, online an der Challenge teilzunehmen. So hatten Counter Strike Gamer die Möglichkeit, ihr Können in drei Online Auditions zu beweisen.

Aus den Gewinnern dieser Auditions wurden insgesamt zehn Gamer aufgrund ihrer sozialen und spielinternen Leistungen ausgewählt. Diese kämpften im lokalen Finale am 25. August auf der Gamescom am ASUS ROG Stand um einen der begehrten vier Teamplätze.

Im Bootcamp am zweiten Septemberwochenende hat das fünfköpfige offizielle ROG Deutschland Team dann seine Counter Strike Fähigkeiten trainiert und Spiel-Taktiken besprochen, um sich auf das große Finale vom 3. bis 6. Januar 2019 in Stockholm, Schweden vorzubereiten und den begehrten Pokal mit nach Hause zu nehmen.

 

Posts Carousel

Teile uns deine Meinung

Deine E-Mail Adresse wird nicht angezeigt. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

Cancel reply

Neueste

Featured Videos