Das beste B360-Mainboard: ROG Strix B360-F

Intel stellt mit dem B360-Chipsatz eine günstige Alternative zu den bereits etablierten Z370-Mainboards vor. Das ROG Strix B360 beweist als das beste B360-Mainboard, dass sich Mainboards mit diesem Chipsatz, trotz ihres vergleichsweise geringen Preises, durchaus als Grundlage für ein gutes Gaming-System eignen.

Das beste B360-Mainboard für Gaming-Einsteiger

Das ROG Strix B360-F ist das beste B360-Mainboard, da es die Leistung der Intel Coffee Lake-Prozessoren bestmöglich nutzt. Damit der Prozessor seine Leistung jedoch optimal entfalten kann, ist die richtige Kühlung besonders wichtig. Um diese zu ermöglichen, bietet das Mainboard neben einem Anschluss für den CPU-Kühler auch einen speziellen Connector für All-in-One-Wasserkühler. Dieser stellt sicher, dass die Pumpe der Wasserkühlung mit voller Leistung betrieben wird, um die maximale Kühlleistung zu erlangen – egal ob ihr eine eigene Custom-Wasserkühlung baut oder auf einen fertigen All-in-One-Wasserkühler setzt.

Außerdem stehen zwei 4-Pin-Lüfteranschlüsse zur Verfügung, mit denen die Gehäuselüfter betrieben und gesteuert werden. Mit einer optional erhältlichen Erweiterungskarte kann die Anzahl der Lüfteranschlüsse zudem problemlos erweitert werden. Temperatursensoren erfassen unter anderem die Temperatur der CPU und der Spannungswandler, wodurch das Mainboard die Drehzahl der Lüfter jederzeit optimal an die aktuellen Bedingungen anpassen kann. Zudem bietet das ROG Strix B360-F einen Anschluss für externe Temperatursensoren, die alle bequem im UEFI/BIOS oder mit der Fan Xpert 4 Software ausgelesen werden können.

beste B360-Mainboard

Neben mächtigen Kühlern bietet das ROG Strix B360-F Gaming auch clevere Anschlüsse für Luft- oder Wasserkühler.

 

Für schnelle Grafikkarten & M.2-SSDs gerüstet

Idealerweise steht dem Prozessor schneller Arbeitsspeicher zur Seite. Die vier DIMM-Bänke des ROG Strix B360-F fassen bis zu 64 Gigabyte und sind für RAM-Module mit bis zu 2.666 Megahertz ausgelegt. Das ROG Strix B360-F ist als das beste B360-Mainboard auch für die derzeit schnellsten Grafikkarten gewappnet. Schließlich profitieren Spiele neben einer schnellen CPU sowie schnellem Arbeitsspeicher vor allem von einer leistungsstarken GPU. Das ROG Strix B360-F verfügt daher über einen mittels SafeSlot-Technologie verstärkten PCIe 3.0 x16-Slot. Die SafeSlot-Technologie ist eine spezielle Metallverstärkung, die verhindert, dass der Slot bei der Verwendung großer und schwerer Grafikkarten beschädigt wird. Außerdem unterstützt es Zwei-Wege-CrossFireX, erlaubt also die Nutzung zweier AMD Radeon Grafikkarten zur gleichen Zeit.

beste B360-Mainboard

Der verstärkte Safe Slot sorgt dafür, dass es selbst mit besonders schweren Grafikkarten keine Probleme gibt.

Das ROG Strix B360-F unterstützt schnelle M.2-Laufwerke und derer nicht nur eins, sondern gleich zwei! Dank der PCIe 3.0 x4-Anbindung kann eine M.2-SSD ihr volles Potenzial entfalten, was sich in extrem hohen Übertragungsgeschwindigkeiten äußert. Damit die Leistung nicht wegen zu hoher Temperaturen gedrosselt wird, kann eines der beiden M.2-Laufwerke unter einem Kühlkörper installiert werden. Eine Drosselung der Übertragungsgeschwindigkeiten kann dementsprechend selbst bei besonders großen Kopiervorgängen nicht auftreten. SATA-Laufwerke können über einen der insgesamt sechs SATA-Anschlüsse angeschlossen werden. Für externe Datenträger stehen unter anderem drei rückseitige USB 3.1 Gen2-Anschlüsse zur Verfügung. Das USB 3.1-Protkoll sorgt dafür, das externe SSDs ihre maximale Übertragungsgeschwindigkeit entfachen können. Neben zwei Anschlüssen mit klassischem Typ A-Stecker bietet das ROG Strix B360-F als das beste B360-Mainboard auch einen Anschluss mit Typ C-Stecker. Da immer mehr Gehäuse mit einem solchen USB-Anschluss ausgestattet sind, besitzt das Mainboard außerdem zwei interne USB 3.1 Gen1-Anschlüsse.

beste B360-Mainboard

Rechts erkennt man die sechs SATA-Ports; ein m.2-Slot sitzt neben den SATA-Ports, einer liegt unter dem oberen Kühler.

 

Aura Sync setzt Gaming-Setups perfekt in Szene

Ein ordentliches Gaming-Setup muss auch gebührend in Szene gesetzt werden: Das ROG Strix B360-F daher über die Aura Sync RGB-Beleuchtung. Außerdem ist es mit einem RGB-Anschluss ausgestattet, an dem sich beispielsweise ein RGB-LED-Streifen anschließen lässt. Mit diesem können zum Beispiel das Gehäuse oder der Schreibtisch farblich passend zur restlichen PC-Beleuchtung illuminiert werden. Per Aura Sync kann die Beleuchtung des LED-Streifens mit der des Mainboards synchronisiert werden. So lässt sich unter anderem eine abgestimmte Farbwelle realisieren oder einer von vielen weiteren Beleuchtungseffekten ausgewählt werden. Mit weiteren Aura Sync-fähigen Komponenten wie der ROG Strix GTX 1070 Ti Advanced oder ROG Gaming-Mäusen kann die Beleuchtung sukzessive erweitert werden.

Dieses Video zeigt, wie gut AURA Sync aussehen kann, wenn mehrere Komponenten wie Mainboard, Grafikkarte, Lüfter, Tastatur, Maus und Monitor synchronisiert werden:

Das beste B360-Mainboard bietet weitere Möglichkeiten wie die Unterstützung von 3D-Druck, um es ganz den eigenen Bedürfnissen anpassen zu können. Es kann unter anderem eine Lüfterhalterung für den unteren M.2-Slot gedruckt werden, damit auch die zweite SSD gekühlt werden kann. Beim PC-Zusammenbau wird gerne mal die I/O-Blende vergessen, was dazu führt, dass das Mainboard aus- und wieder eingebaut werden muss. Mit dem ROG Strix B360-F kann das dank vorinstallierter Abdeckung nicht mehr passieren. Die Abdeckung sieht nicht nur schick aus, sie schützt darüber hinaus vor elektrostatischen Entladungen von bis zu 12kV.

beste B360-Mainboard

Das I/O-Shield ist beim ROG Strix B360-F Gaming fest vormontiert.

 

Hier findet ihr das ROG Strix B360-F Gaming zum besten Preis

 

B360-Mainboard mit dem besten Klang

Gamer erwarten vom besten B360-Mainboard auch den besten Klang seiner Klasse. Daher ist das ROG Strix B360-F mit dem SupremeFX-Audiochip ausgestattet. SupremeFX bietet 7.1-Raumklang für ein authentisches und immersives Spielerlebnis. Kopfhörer oder Headsets werden von einem Dual-Kopfhörer-Verstärker befeuert, der automatisch die richtige Impedanz erkennen kann. Wer kein Surround-System besitzt, kann über Stereo-Kopfhörer die virtuelle Raumklang-Simulation der Sonic Studio III Software nutzen. In der Software lassen sich zudem Profile für verschiedene Anwendungszwecke wie Musik oder Gaming aufrufen. Besitzer eines Virtual Reality-Headsets wie der Oculus Rift oder HTC Vive freuen sich zudem über Sonic Studio Link. Mit dieser Funktion werden die Kopfbezogene Effekte an das VR-Headset übermittelt, die elementar für ein immersives VR-Erlebnis sind.

beste B360-Mainboard

Mit SupremeFX inklusive hochwetiger Komponenten sorgt das ROG Strix B360-F Gaming für einen hervorragenden Gaming-Sound.

 

Lag-freie Multiplayer-Partien durch Intel Gigabit-Adapter

Nichts stört den Spielspaß bei einer Multiplayer-Partie so sehr wie ein hoher Ping oder Lags. Als das beste B360-Mainboard ist das ROG Strix B360-F mit Intels Gigabit Ethernet-Adapter ausgestattet. Dieser bietet einen höheren Datendurchsatz bei geringerer CPU-Auslastung. Mit der GameFirst VI Software lassen sich Spiele zudem priorisieren, damit diese im Netzwerk Vorfahrt vor allen anderen Anwendungen genießen.

Ihr sucht ein Mainboard mit größerem Funktionsumfang? Das ROG Strix H370-F ist technisch näher am Z370-Chipsatz gelegen und eine gute Alternative zum ROG Strix B360-F.

 

Hier findet ihr das ROG Strix B360-F Gaming zum besten Preis

 

beste B360-Mainboard

Alle nötigen Anschlusskabel sowie ein paar ROG-Fanartikel werden beim ROG Strix B360-F Gaming mitgeliefert.

Das beste B360-Mainboard: ROG Strix B360-F

Das ROG Strix B360-F bietet viel Leistung und einen hohen Funktionsumfang zum kleinen Preis und ist so das beste B360-Mainboard von ASUS.

Intel stellt mit dem B360-Chipsatz eine günstige Alternative zu den bereits etablierten Z370-Mainboards vor. Das ROG Strix B360 beweist als das beste B360-Mainboard, dass sich Mainboards mit diesem Chipsatz, trotz ihres vergleichsweise geringen Preises, durchaus als Grundlage für ein gutes Gaming-System eignen.

Das beste B360-Mainboard für Gaming-Einsteiger

Das ROG Strix B360-F ist das beste B360-Mainboard, da es die Leistung der Intel Coffee Lake-Prozessoren bestmöglich nutzt. Damit der Prozessor seine Leistung jedoch optimal entfalten kann, ist die richtige Kühlung besonders wichtig. Um diese zu ermöglichen, bietet das Mainboard neben einem Anschluss für den CPU-Kühler auch einen speziellen Connector für All-in-One-Wasserkühler. Dieser stellt sicher, dass die Pumpe der Wasserkühlung mit voller Leistung betrieben wird, um die maximale Kühlleistung zu erlangen – egal ob ihr eine eigene Custom-Wasserkühlung baut oder auf einen fertigen All-in-One-Wasserkühler setzt.

Außerdem stehen zwei 4-Pin-Lüfteranschlüsse zur Verfügung, mit denen die Gehäuselüfter betrieben und gesteuert werden. Mit einer optional erhältlichen Erweiterungskarte kann die Anzahl der Lüfteranschlüsse zudem problemlos erweitert werden. Temperatursensoren erfassen unter anderem die Temperatur der CPU und der Spannungswandler, wodurch das Mainboard die Drehzahl der Lüfter jederzeit optimal an die aktuellen Bedingungen anpassen kann. Zudem bietet das ROG Strix B360-F einen Anschluss für externe Temperatursensoren, die alle bequem im UEFI/BIOS oder mit der Fan Xpert 4 Software ausgelesen werden können.

beste B360-Mainboard

Neben mächtigen Kühlern bietet das ROG Strix B360-F Gaming auch clevere Anschlüsse für Luft- oder Wasserkühler.

 

Für schnelle Grafikkarten & M.2-SSDs gerüstet

Idealerweise steht dem Prozessor schneller Arbeitsspeicher zur Seite. Die vier DIMM-Bänke des ROG Strix B360-F fassen bis zu 64 Gigabyte und sind für RAM-Module mit bis zu 2.666 Megahertz ausgelegt. Das ROG Strix B360-F ist als das beste B360-Mainboard auch für die derzeit schnellsten Grafikkarten gewappnet. Schließlich profitieren Spiele neben einer schnellen CPU sowie schnellem Arbeitsspeicher vor allem von einer leistungsstarken GPU. Das ROG Strix B360-F verfügt daher über einen mittels SafeSlot-Technologie verstärkten PCIe 3.0 x16-Slot. Die SafeSlot-Technologie ist eine spezielle Metallverstärkung, die verhindert, dass der Slot bei der Verwendung großer und schwerer Grafikkarten beschädigt wird. Außerdem unterstützt es Zwei-Wege-CrossFireX, erlaubt also die Nutzung zweier AMD Radeon Grafikkarten zur gleichen Zeit.

beste B360-Mainboard

Der verstärkte Safe Slot sorgt dafür, dass es selbst mit besonders schweren Grafikkarten keine Probleme gibt.

Das ROG Strix B360-F unterstützt schnelle M.2-Laufwerke und derer nicht nur eins, sondern gleich zwei! Dank der PCIe 3.0 x4-Anbindung kann eine M.2-SSD ihr volles Potenzial entfalten, was sich in extrem hohen Übertragungsgeschwindigkeiten äußert. Damit die Leistung nicht wegen zu hoher Temperaturen gedrosselt wird, kann eines der beiden M.2-Laufwerke unter einem Kühlkörper installiert werden. Eine Drosselung der Übertragungsgeschwindigkeiten kann dementsprechend selbst bei besonders großen Kopiervorgängen nicht auftreten. SATA-Laufwerke können über einen der insgesamt sechs SATA-Anschlüsse angeschlossen werden. Für externe Datenträger stehen unter anderem drei rückseitige USB 3.1 Gen2-Anschlüsse zur Verfügung. Das USB 3.1-Protkoll sorgt dafür, das externe SSDs ihre maximale Übertragungsgeschwindigkeit entfachen können. Neben zwei Anschlüssen mit klassischem Typ A-Stecker bietet das ROG Strix B360-F als das beste B360-Mainboard auch einen Anschluss mit Typ C-Stecker. Da immer mehr Gehäuse mit einem solchen USB-Anschluss ausgestattet sind, besitzt das Mainboard außerdem zwei interne USB 3.1 Gen1-Anschlüsse.

beste B360-Mainboard

Rechts erkennt man die sechs SATA-Ports; ein m.2-Slot sitzt neben den SATA-Ports, einer liegt unter dem oberen Kühler.

 

Aura Sync setzt Gaming-Setups perfekt in Szene

Ein ordentliches Gaming-Setup muss auch gebührend in Szene gesetzt werden: Das ROG Strix B360-F daher über die Aura Sync RGB-Beleuchtung. Außerdem ist es mit einem RGB-Anschluss ausgestattet, an dem sich beispielsweise ein RGB-LED-Streifen anschließen lässt. Mit diesem können zum Beispiel das Gehäuse oder der Schreibtisch farblich passend zur restlichen PC-Beleuchtung illuminiert werden. Per Aura Sync kann die Beleuchtung des LED-Streifens mit der des Mainboards synchronisiert werden. So lässt sich unter anderem eine abgestimmte Farbwelle realisieren oder einer von vielen weiteren Beleuchtungseffekten ausgewählt werden. Mit weiteren Aura Sync-fähigen Komponenten wie der ROG Strix GTX 1070 Ti Advanced oder ROG Gaming-Mäusen kann die Beleuchtung sukzessive erweitert werden.

Dieses Video zeigt, wie gut AURA Sync aussehen kann, wenn mehrere Komponenten wie Mainboard, Grafikkarte, Lüfter, Tastatur, Maus und Monitor synchronisiert werden:

Das beste B360-Mainboard bietet weitere Möglichkeiten wie die Unterstützung von 3D-Druck, um es ganz den eigenen Bedürfnissen anpassen zu können. Es kann unter anderem eine Lüfterhalterung für den unteren M.2-Slot gedruckt werden, damit auch die zweite SSD gekühlt werden kann. Beim PC-Zusammenbau wird gerne mal die I/O-Blende vergessen, was dazu führt, dass das Mainboard aus- und wieder eingebaut werden muss. Mit dem ROG Strix B360-F kann das dank vorinstallierter Abdeckung nicht mehr passieren. Die Abdeckung sieht nicht nur schick aus, sie schützt darüber hinaus vor elektrostatischen Entladungen von bis zu 12kV.

beste B360-Mainboard

Das I/O-Shield ist beim ROG Strix B360-F Gaming fest vormontiert.

 

Hier findet ihr das ROG Strix B360-F Gaming zum besten Preis

 

B360-Mainboard mit dem besten Klang

Gamer erwarten vom besten B360-Mainboard auch den besten Klang seiner Klasse. Daher ist das ROG Strix B360-F mit dem SupremeFX-Audiochip ausgestattet. SupremeFX bietet 7.1-Raumklang für ein authentisches und immersives Spielerlebnis. Kopfhörer oder Headsets werden von einem Dual-Kopfhörer-Verstärker befeuert, der automatisch die richtige Impedanz erkennen kann. Wer kein Surround-System besitzt, kann über Stereo-Kopfhörer die virtuelle Raumklang-Simulation der Sonic Studio III Software nutzen. In der Software lassen sich zudem Profile für verschiedene Anwendungszwecke wie Musik oder Gaming aufrufen. Besitzer eines Virtual Reality-Headsets wie der Oculus Rift oder HTC Vive freuen sich zudem über Sonic Studio Link. Mit dieser Funktion werden die Kopfbezogene Effekte an das VR-Headset übermittelt, die elementar für ein immersives VR-Erlebnis sind.

beste B360-Mainboard

Mit SupremeFX inklusive hochwetiger Komponenten sorgt das ROG Strix B360-F Gaming für einen hervorragenden Gaming-Sound.

 

Lag-freie Multiplayer-Partien durch Intel Gigabit-Adapter

Nichts stört den Spielspaß bei einer Multiplayer-Partie so sehr wie ein hoher Ping oder Lags. Als das beste B360-Mainboard ist das ROG Strix B360-F mit Intels Gigabit Ethernet-Adapter ausgestattet. Dieser bietet einen höheren Datendurchsatz bei geringerer CPU-Auslastung. Mit der GameFirst VI Software lassen sich Spiele zudem priorisieren, damit diese im Netzwerk Vorfahrt vor allen anderen Anwendungen genießen.

Ihr sucht ein Mainboard mit größerem Funktionsumfang? Das ROG Strix H370-F ist technisch näher am Z370-Chipsatz gelegen und eine gute Alternative zum ROG Strix B360-F.

 

Hier findet ihr das ROG Strix B360-F Gaming zum besten Preis

 

beste B360-Mainboard

Alle nötigen Anschlusskabel sowie ein paar ROG-Fanartikel werden beim ROG Strix B360-F Gaming mitgeliefert.

Kommentare

Passend zum Thema